12v12 April 2016

Heute ist der 12. Da ist es in meiner Blogger-Blubberblase so brauch, 12 Fotos vom Tag zu posten 🙂 Ganz nach der Idee von „Draußen nur Kännchen

#1von12
Unser Tag begann mit äh gefärbten Beinen. Der Lausbub hatte am Vortag an einer Erzieher-Prüfung teilgenommen und ein wenig mit Farbe äh gemalt. Sie sehen: Die Unterhose 🙂

 

12von12 April 2016

#2von12
Auf dem Weg zur Arbeit brauchte ich ewig. Ewig. Ewiiiig. Da schaute mich vom Vordermann so ein Gesicht an. Ohhhhh. #iseefaces

12von12 April 2016

#3von12
Im Stop and Go ist es echt ein Segen einen Automatik zu fahren. Oder? Gähn! Es ist einfach noch zu früh, es dauert zu lang und ich will Kaffee!

12von12 April 2016

#4von12
Nach der Arbeit sammle ich schnell den Lausbub ein und besorge einen Nachmittagssnack: Fisch, Obst, Obst und Waffeln. Einige Mütter in der Junior Uni werfen mir wissende Blicke zu. EY, da fehlt die Sahne, um mich in eine Schublade zu packen!

12von12 April 2016

#5von12
Nach dem kleinen Snack gibt es ein Wartefußboben Bild. Heute ist der letzte Tag des dritten Kurses in der Junior Uni. Der nächste folgt erst in 4 Wochen. Mmmmh, ich hoffe, das Wetter bleibt die nächsten Wochen so gut?!

12von12 April 2016

#6von12
Im Wartebereich der Uni schlaf ich fast ein. Momentan ist mein Schlaf gerade nicht so erholsam und so schläfert mich das Kinder-Leitsystem aka Schlafpendel irgendwie ein. 

12von12 April 2016

#7von12
Irgendwann widme ich mich den Ameisen. die dort zu Lernzwecken leben dürfen. Nach mehreren Fotos habe ich aufgegeben, sie für euch richtig in Szene setzen zu wollen (wer sie findet, darf sie behalten). Weitere verstörte Blicke der anderen Anwesenden – ein weiterer Vater fotografiert auch. Ich weiß immer noch nicht, ob er dies macht, weil er dachte, das sei cool, oder ob er vielleicht auch bloggt???

12von12 April 2016

#8von12
Nach der Junior Uni sitze ich noch einen Moment auf dem Balkon während der Lausbub noch ein Puzzle puzzelt. Wir versuchen ein wenig runter zukommen.

12von12 April 2016

#9von12
Gerade als ich in einer Gruppe schreibe, dass die Sonne gut tut, ziehen diese Wolken vor meinen Balkon. Was soll das denn?

12von12 April 2016

#10von12
Zum Einschlafen gibts ein cooles neues Buch für den Lausbub. Eigentlich ist es für Erstleser, eignet sich aber auch zum vorlesen. Ich schreibe euch da bald auch etwas zu 🙂

12von12 April 2016

#11von12
Nachdem der Lausbub schläft – Kaowach (ohne Koffein). Ich erliege ja diesen Werbe-Dings-Bums-Gedöns. 

12von12 April 2016

#12von12 ist die ungeschönte Wahrheit 😀
Und jetzt wünsche ich euch eine gute Nacht ihr Hasis!
Schlaft gut 😉

12von12 April 2016