12von12 September 2016

Merkwürdig still ist es hier auf dem Blog. Dabei habe ich mächtig viele Blogartikel im Kopf. Nur irgendwie ist alles andere immer präsenter. Nun, so ist es wohl. Aber bei #12von12 im September möchte ich schon gern mitmachen! Außerdem seht ihr dann mal, was ich so tue, den lieben langen Tag 🙂

1von12

Ich mag Wuppertal – selbst auf dem Weg zur Arbeit!

12von12 Sep16

2von12

Bei diesem Wetter trage ich im Büro zwar hoch, aber bis zum Büro und von dort wieder weg: Nicht mit mir 🙂 Also Schuhetausch vor dem Büro

img_7370

3von12

Ich bilde mir im übrigen ein, ich sei schlanker durch den Sport. Meine Waage findet das nicht. Da tut sich seit WOCHEN kein einziges Gramm. Aber nun ja, ich finde es jedenfalls 😉

12von12 September 2016

4von12

Für mehr Farbe im Büro habe ich mir übrigens diesen schönen Untersetzer gegönnt. Ich finde, damit wirkt alles viel leichter.

12von12 September 2016

5von12

Nach dem Kaffee ist vor dem Telefonat mit dem Internet-Anbieter. Es gibt nichts besseres, als wenn man in der ersten 3/4 Stunde, in der man alleine wäre, dafür sorgen muss, dass das Internet wieder geht… Zeit für Bildung während des Wartens.

12von12 September 2016

6von12

Jeder Chaostag endet auch einmal und so empfängt mich strahlender Himmel auf dem Weg zur Kita.

12von12 September 2016

7von12

Auch das ist Wuppertal – hättet ihr es gedacht?

12von12 September 2016

8von12

Grundsätzlich halte ich Nachmittags vor diesem Wollladen. Grundsätzlich denke ich, solltest du dringend rein. Grundsätzlich stelle ich fest, dass die leider echt unpassende Öffnungszeiten haben. Tja nun.

12von12 September 2016

9von12

Unsere Erzieher geben sich die größte Mühe, dass es schön ist, bei uns. Ich finde das topp!!!

12von12 September 2016

10von12

Das wollte ich allen schon mal sagen: Werft nicht immer alles weg! Gute Erzieher finden eigentlich immer Verwendung für irgendwas <3

12von12 September 2016

11von12

Ich liefere mein Blumenkind bei den Großeltern im Garten ab. Die letzten Sonnentage wollen noch mal leicht bekleidet im Planschbecken im Garten verbracht werden.

12von12 September 2016

12von12

Und ich gehe derweil den Wocheneinkauf erledigen …

12von12 September 2016

 

Wie war eure Woche bisher? Mir macht das Wetter tagsüber zu schaffen. Abends bin ich topfit. Daher habe ich nach dem Einkauf das Kind eingesammelt, gekocht (gefüllte Paprika nach Paleo-Art) und dann noch Sport gemacht – ja, kleines Mini-Fazit, ich brauche den Sport jetzt (es ist soweit), weil mein Körper sich daran gewöhnt hat.

Mehr 12von12 Beiträge meiner lieben Bloggerfreunde findet ihr hier.