Freitags Füller Beiträge

Es ist tatsächlich schon wieder Freitag. Man soll es kaum glauben. Ehe ich mit den großen Beiträgen wie den Friday Fives beginne, vorab meine lieben Freitags-Füller. Lesen Sie hier, wie ich die halben Sätze vervollständigen würde:

Was ich heute auch wieder mitmachen möchte: Die Freitags Füller (ja, auch wenn schon Samstag ist, aber krank sein entschuldigt alles, oder?;) ). Jede Woche schaffe ich das nicht, aber ich hatte mir das gestern schon vorgenommen. Hier sind also meine Gedanken dazu, wie ich die Sätze vervollständigen würde.

Freitags ist Zeit für die FreitagsFüller. Da der Lausbub heute ohnehin mit schlechter Laune aufgewacht ist und noch etwas Ruhe haben möchte, habe ich mich mit Laptop auf die hinterste Ecke seines Bettes zurückgezogen und schreibe einfach etwas (ja, ich weiß, trotz schlechter Laune möchte er nicht alleine sein).

Heute ist Freitag. Der Tag an dem Barbara von scrap-impulse die Freitags Füller anbietet. 7 kurze Sätze, die man mit eigenen Ideen vervollständigen kann. Ich mag das sehr, weil so viel Unterschiedliches mit einem einzigen Satz-Teil gesagt werden kann. Hier kommen meine für diese Woche.

Wie letzte Woche möchte ich heute an den Freitags-Füllern teilnehmen. Das sind unvollständige Sätze, die wir mit unseren Gedanken füllen sollen. Ich mag das Konzept. Hier also meine Freitags-Füller von dieser Woche.

FreitagsFüller bei allerlei-themen.de

  Da ich ja sowieso bei den wöchentlichen“Blogparaden“ war, möchte ich euch gern noch eine vorstellen: Die Freitags-Füller. Ich kenne den Blog Scrap-impulse.typepad.com schon lange. Auf bzw. mit anderen Blogs habe ich dort auch schon mitgemacht und finde es eine wunderbare Idee, sich einmal die Woche mit Textinspirationen zu beschäftigen. Hier meine Antworten: