Allerlei Familie

Ob nun meine eigenen Gedanken oder einfach mein Alltag oder meine persönlichen Themen. In dieser Kategorie landet alles, was weder Marketing, noch Kind noch Katze betrifft.

48h einer Alleinerziehenden, die sich arbeitslos melden muss

Mutterseelesonnig ruft zu einer Blogaktion auf: 48h Stunden einer Alleinerziehenden / eines Alleinerziehenden (#48stundenalleinerziehend). Denn die Tage von Alleinerziehenden sind kein Spaß, kein Zuckerschlecken. Sie möchte damit zeigen, dass wir noch einiges verändern müssen, damit die Situation von Alleinerziehenden sich bessert. Seid ihr dabei? Hier kommen meine 48 Stunden. Exemplarisch. Bitte lest alles. Es ist so wichtig!!!
Read More

Brief an die (unbestimmte) Next

Liebe Next, ich kenne Dich nicht, denn ich habe keine bestimmte Person vor Augen, wenn ich das hier tippe. Ob es die jetzige Freundin des Ex ist oder eine zukünftige, ich möchte etwas Allgemeingültiges zu Dir sagen, okay? Aber Moment. Allein das Wort „Next“ ist eigentlich total daneben. Oder? Ich meine, ich möchte einen persönlichen
Read More

Warum ist der Weltfrauentag so wichtig?

Liebevolle Mutterschaft und Berufstätigkeit schließen sich in der Theorie nicht aus – in der Praxis schon! Ein kurzes Statement zum heutigen #Weltfrauentag.   Auf Facebook verfolgte ich gestern Frau Schwesig wie sie eine Rede zum Emfang des BMFSFJ über den Weltfrauentag und den Feminismus hielt. Twitter war voll euphorischer Kommentare dazu. Jedenfalls meine Twitterline! Denn
Read More

VaterNRW Kongress 2017

Im vergangenen Monat war ich in Bielefeld auf dem Kongress #VaeterNRW. Ich habe euch ein paar Eindrücke migebracht – ein paar Bilder und den ein oder anderen Ansatzpunkt.    VäterNRW? Frau Kampmann hatte zum Kongress geladen. Ich habe nicht genau gezählt, aber es waren schon ein paar hundert Gäste in der bielefelder Stadthalle. Alle aus diversen
Read More

Patchwork Familie

Wie ihr wisst, bin ich immer gespannt auf einen Blick über den Tellerrand. Ich weiß gern, wie es bei anderen so ist. Oftmals hilft es mir, meine Situation einordnen zu können. Und da ist es auch mal Thema, wie es wäre, wenn da ein neuer Mann käme. Oder wie es wäre, wenn die „neue“ meines
Read More

Die Sache mit der Schule Teil II

Hier schrieb ich ja schon darüber, wie ich eine Schule aussuchte für den Sohn (Link unten), der 2017 eingeschult wird. Im Oktober waren die Anmeldungen und alles war gut. Der Lausbub war mit dabei, hat gut mit gemacht und hat sich die Schule angesehen und fand sie prima. Ich verdrückte einige Tränen aus Sentimentalität –
Read More

Kleiner Waldaventskalender mit kleinen Geschenken mit Sternen

Um diese Zeit häufen sich die Beiträge über die Adventszeit und besonders über die Adventskalender. Ich muss sagen, bisher habe ich noch nichts dazu veröffentlicht, aber dieses Jahr finde ich unseren Kalender so süß, ich wollte ihn euch gern zeigen.  Außerdem findet ihr unten eine Liste mit weiteren Artikeln anderer lieber Blogger mit noch mehr
Read More

Sohn im Piraten-Outfit

Ja, bei mir zu hause wohnt ein Modediktator. Er ist, wie es der Name Diktator schon verrät, sehr strikt in seinen Vorgaben, zieht seine Konsequenzen, wenn es Vergehen zu bestrafen gilt und duldet (typisch für Diktatoren) keine andere Meinung neben sich. Darf ich vorstellen: E.! E. ist 5 Jahre, wohnt hier auch schon genauso lang
Read More