Glutenfreie Brownies – Mischung für den schnellen Kuchen

gluten-freeAus der Reihe „glutenfreie schnelle Produkte“ möchte ich euch heute meine aller aller allerliebste Kuchenmischung vorstellen! Es sind Schoko-Brownies!

Und sie sind so unfassbar lecker, dass ich die eigentlich wöchentlich backen könnte und das, obwohl ich überhaupt kein Fan von Fertig-Kuchen bin. Denn eigentlich kann man das Mehl, das Ei und den Zucker auch selbst mischen. Wisst ihr, was ich meine? 

Produkt / Anlass:

Aber manchmal muss es einfach schnell bzw. nebenbei gehen und gerade wenn man – so wie ich – nicht sehr geübt ist, glutenfreie Kuchen zu backen, dann braucht man Hilfe. Und diese Hilfe ist diese unglaublich leckere Mischung hier (so lecker, dass ich sie auch mache, obwohl ich manchmal auch andere Kuchen machen könnte):

Glutenfreie Brownies

Glutenfreie Brownies

Zubereitung:

Ihr seht, ihr braucht 2 Eier, 175g Butter und 100ml Milch.
Die Form für den Brownie-Mischung wird gleich mitgeliefert. Die Schokostückchen sind ebenfalls dabei.
Alles zusammenmischen und dann noch in den Ofen (Umluft 160°C für 25 Minuten) „yuuuummmmiiiii“.
Aus dieser Mischung kann man ca. 9 Stücke schneiden, je nachdem, wie groß man das anschneidet.

Glutenfreie Brownies

Glutenfreie Brownies

Fazit:

Ehrlich, diese Brownies sind so lecker, dass sogar meine Kollegin, die durchaus auch anderes essen darf, sich diese Mischung kaufen würde. Ich finde, das ist das beste Kompliment überhaupt 🙂

Schnelligkeit: 4,52 von 5 Punkte-Ähren, weil man ja doch noch mischen muss etc.
Lecker: 5 von 5 Punkte-Ähren
Preis: Die Ruf Backmischung für Brownies – Glutenfrei kostet um die 2,49 € bei uns im Supermarkt. Ein Preis, der für „nur Mehl“ echt gerade so okay ist. Daher 4 von 5 Punkte-Ähren.

Habt ihr auch so eine mega leckere Mischung, die ihr um jeden Preis backt? Erzählt mal!

Hinterlassen Sie mir doch einen Kommentar :) Danke