JFMM Woche 32

Auch diese Woche sammelt Mama Miez die JFM Moments. Momente nur für mich. Ich habe diese Woche mitgemacht und zwar total bewusst und es tat so gut! Wollt ihr sehen, was ich gemacht habe?

Mein Just for me moment, den ich auch mit Instagram teilte, war mein Moment als ich Mittwoch ganz allein einkaufen war und mir anschließend eine Portion Garnelen gönnte. Allein. Im Auto. Mit unglaublich lauter GuteLauneMusik. Es war so himmlich!

jfmm woche32

 

Außerdem war da noch dieser Moment, als der Lausbub im Garten von Freunden seinen ersten „Baum“ (na gut, Hecke) gepflanzt hat. Meinen Sohn in solcher Gartenarbeit vertieft zu sehen. Ohne Gemaule, Geschrei oder Motzen – das tat gut. Denn ich saß da und habe einfach nur zugeschaut und gedacht „ok, so viel verkehrt kannst Du ja doch nicht machen.“

Was mir auch noch gut getan hat, dass ich Samstag meine restliche Küche holen konnte (das seht ihr hier) und ich Abends noch bei einer Freundin war, um ihr zu helfen. Dort hatten wir aber so viel Spaß, dass ihr Blog irgendwie zu kurz kam. Sonntag Abend hatte ich ein sehr inspirierendes Gespräch mit einer weiteren Freundin, mit einigen Erkenntnissen!

Das waren vielleicht keine reinen JFMM, aber es waren Soziale-Das-Tut-Mir-Gut Momente. Und die sind ja nun auch wichtig bzw. sind ja auch irgendwie nur für mich!