Oh Herz-Boy!

 

Soulfood bei Allerleis
Soulfood mit dem Lausbub

 Wir sitzen beim Tisch. Essen kuschelnd einen Ofenkäse (jaaa, es ist früh, fühlt sich aber wie Mittag an).

„Mama, mein Herz ist so durcheinander“

„Ja?“

„Ja. … Gestern Oma Geburtstag. Heute Bilder für Oma malen. Reitstall. Baden. … Aber morgen feiert die Oma erst.“

„Mmmh, weil wir Omas Geburtstag nicht an einem Tag feiern sondern zwei?“

„Mein Herz soll mehr Ordnung haben“

… 5 min später

„Das ist gemütlich, hier zusammen zu sitzen. Das wärmt das Herz. Oder Lusbub?“

Nachdenklich „ja Mama, das ist das Brot. Das ist Zauberbrot. Es räumt das Herz auf. Du und das Brot. Jetzt geht es mir besser.“

Ich denke, der Lausbub hat das mit dem Soulfood voll und ganz verstanden.

Liebe.