CD-Rezension Karl von der Wimmelburg

Heute erscheint wieder eine Rezension von mir. Diesmal kein Buch sondern eine Kinder-Hörspiel CD. Und hach, ich kann euch sagen, ich schreibe sie wirklich mit Freude! Hört euch die Hörprobe (siehe Ende) an 🙂

Welches Hörspiel?

Karl von der Wimmelburg CoverKarl von der Wimmelburg von Daniel Acht stammt aus dem Hause Ravensburger (dazu unten mehr). Das Hörbuch ist bereits im Juli 2015 beim „der Hörerlag“ erschienen. Bei dem Hörbuch handelt es sich offiziell um eine inszenierte Lesung mit Musik – ist aber ganz wunderbar in der Wort / Musik Aufteilung. Gelesen werden die Geschichten von – tatatataaaaa – Ralph Caspers! (ja, man könnte mir meine Begeisterung anmerken, oder?). Geeignet ist die CD für Kinder ab 4 Jahre. 

 

Wie ist das Hörspiel aufgebaut?

 Die CD hat eine Spielzeit von 41 Minuten.
Auf der CD befinden sich 4 Kurzgeschichten. Allerdings wäre mir dies eigentlich gar nicht so wirklich aufgefallen, wenn ich es nicht gelesen hätte. Die wirklich fröhliche Mittelalter-Musik unterteilt die jeweiligen Stücke. Vom Inhalt her sind es 4 kleine Episoden, die aber auch als fortlaufende Geschichte gehört werden können. 

Die Geschichten:

– Karl von der Wimmelburg (eine Einführung so zusagen)
– Das große Drachenfeuer
– Eine Torte für den König
– In der Höhle des Trolls

Worum geht es?

Ja, warum geht es eigentlich? Karl lebt auf der Wimmelburg und möchte gerne Ritter werden. Dabei begleiten ihn sein treuer Esel Willi und sein späterer Freund, der gefräßigen Mampfdrachen JamJam. Zu dritt erleben sie allerhand Abenteuer. Ich mag eigentlich gar nicht so viel verraten, aber es geht um Freundschaft, Mut, sich gegenseitig helfen, die Fähigkeit, neues zu entdecken und Spaß.

Wichtiges für Eltern

Ich finde die Geschichten sind nicht gruselig, aber doch in gewissen Teilen spannend. Immerhin erscheint mal ein Troll mit gewaltiger Stimme, mal wird eine Torte geklaut, die dann leider auch zu Bruch geht. Und JamJam muss zunächst auch aus einem Gefängnis befreit werden. Alles in allem wird also ein Spannungsbogen erzeugt, bei dem man sensible Kinder beim ersten Hören lieber begleiten sollte.

Schön ist aber, dass sich jede Problematik sehr charmant und auch ein wenig pädagogisch auflöst (dann wird eben eine neue Torte gebacken, die vieeeeel schöner ist 😉 ). Wichtigste Botschaft: Man muss vor unbekannten Dingen keine Angst haben! Schließlich wird der bedrohliche Troll ein neuer Freund und im Grunde haben alle Beteiligten immer viel Spaß miteinander. 

Wie finden wir es?

Ich lieeeebe es, wie Ralf Caspers liest. Kennt ihr ihn aus „Wissen macht Ah!“ und der Maus? Er besticht im Hörspiel wie auch schon im TV durch seine klare Aussprache, seinen kindlichen Wortwitz und seiner Gabe, Betonungen so zu legen, dass man mit wenig Fantasie auch schon die einzelnen Charaktere erkennt.

Ja, die einzelnen Charaktere in der Karl-Geschichte mögen sehr oberflächlich sein (habe ich irgendwo gelesen), aber im Grunde ist es für Kinder genau richtig. Man muss nicht wissen, wie Karl dieses und jenes findet. Er ist ein Junge der Tat! Mutig und vor allem loyal zu seinen Freunden. Und er ist ein Ritter. All das macht ihn für Kinder erkennbar.

Der Lausbub hört die CD gern! Immer mal wieder holt er sie hervor (wir haben sie ca. 6 Wochen). Sie zählt ganz klar auch nicht zu seinen Favoriten, aber doch auch zu der engeren Auswahl. Es gibt CDs, die er lieber gar nicht anhört, weil die Cover so komisch sind; oder die er nach der ersten Hörprobe nie wieder in den CDPlayer legt, weil er es zu gruselig oder unverständlich / komplex findet. Ja, ein 4,5 Jähriger kann sagen, dass er der Geschichte nicht folgen kann. Karl aber kann man gut folgen und kann auch herrlich über die Abenteuer lachen! 

Dem Lausbub fehlt noch so der letzte Schliff! Er konnte mir aber auch nicht sagen, was genau fehlt. Dass er Ritter ist, ist aber definitiv „voll cool, Mama!“ Eine kleine Kostprobe?

Wir würden alles in allem 4 von 5 möglichen (Hör-) Bücherpunkten vergeben. 

Karl von der Wimmelburg entstand übrigens aus einer Ravensburger App. Dort handelt es sich um ein interaktives Wimmelbuch. Diese gibt es im AppStore aktuell für 1,99€ und wäre für den Lausbuben sicher unspannend, darum habe ich es nicht gekauft!
Aber hier könnt ihr das Hörbuch als MP3 Version kaufen*:

 

*der Beitrag beinhaltet einen Affiliate-Link