Inspiration

Inspiration für das Texten, das Bloggen oder generell für das Leben hole ich mir überall. Und daran möchte ich euch teilhaben lassen.

12von12 April 2017

Mitte April. Die Zeit vergeht mir zu schnell. Jeder Tag scheint in einem Sturzflug an mir vorbei zu rauschen. Aber das ist eigentlich ein ganz eigenes Thema und führt mich nur dazu, dass ich recht traurig über die fliegende Zeit bin. Sei es drum. Heute ist der 12. April 2017 und damit ist wieder Zeit
Read More

Sohn im Piraten-Outfit

Ja, bei mir zu hause wohnt ein Modediktator. Er ist, wie es der Name Diktator schon verrät, sehr strikt in seinen Vorgaben, zieht seine Konsequenzen, wenn es Vergehen zu bestrafen gilt und duldet (typisch für Diktatoren) keine andere Meinung neben sich. Darf ich vorstellen: E.! E. ist 5 Jahre, wohnt hier auch schon genauso lang
Read More

Makramee / Blumenampel fertig

Als ich meinen Bruder und seine zauberhafte Familie besuchte, bestaunte ich im Fenster eine Blumenampel. Sie schien neu zu sein und so betrachtete ich diese schöne Dekoration. Ein Gebilde, was so aus sah wie eine Blumenampel… Kennt ihr die noch? Früher hingen die dicken Kordeln bei Oma von der Decke und beinhalteten schwere, jahrelang gewachsene
Read More

In den vergangenen Wochen musste die sogenannte westliche Welt schmerzlich erfahren, dass der Terror keineswegs so weit weg ist, wie wir uns dies gern wünschen würden. Ich muss nicht daran erinnern, was passiert ist und will ich auch gar nicht. Leider tut unser Gedächtnis dies ganz von allein; uns erinnern. In vielen Blogbeiträgen, Gesprächen und Posts
Read More

Welche Spiele kann ich für unterwegs mitnehmen?

Ich hab ja schon über meine Ausflugsziele und Ideen für die Sommerferien 2016 geschrieben. Bei meinen Überlegungen kam ich aber nicht umhin mir auch kleinere Pausen-Überbückungsaktivitäten auszudenken. Wer auch so ein Kind auf Speed hat, weiß, wenn die den ganzen Tag rennen, sind die gerade bei Ausflügen schnell (emotional) hinüber. Das hört sich gemein an, ich
Read More

Friday Fives – Momente, in denen ich diese Woche dachte „Mensch, dafür bist du wirklich dankbar“- Aufgelistet nach einer Idee von Buntraum.at in 5 Punkten.  Und hier geht´s auch schon los mit der Dankbarkeit: Montag – Rezensionsexemplare Ich lese gern! Meine Wohnung besteht aus Büchern! Mein Wohnzimmer wird geziert von (leider nur noch) 2,5 Bücherregalen. Mein
Read More

Heute gab es eine Schnapszahl bei den Freitagsfüllern, darum dachte ich, ich mach da mal wieder mit 🙂   1.  An schönen warmen Sommerabenden ist, wenn das Kind glücklich im Bett liegt und ich Zeit fürs Bloggen habe. 2.  Momentan sieht es sehr gesund aus in meinem Kleiderschrank. 3.  Zur Pflege meiner Haut mach ich leider
Read More

Freitags Füller: Barbara schreibt jede Woche Sätze vor, die man beenden kann. Eine tolle Inspiration. Ich habe schon Wochen nicht mehr mit gemacht. Also dann jetzt 🙂 1.   Eine Modesünde ist für mich wenn Kleidung von der Größe her nicht passt. Alles andere nehme ich als „eigener Stil“ hin. 2.    Andere, die über
Read More

18keiten Part XV: Menschlichkeit

Teil 15 meiner Achtzehnkeits-Challenge. Fast schon zu ende meine Aktion, es macht sich schon Wehmut bereit. Diese Woche geht es um die Tugend Menschlichkeit. Um genauer zu verdeutlichen, was diese von anderen unterscheidet, gibt es den Zusatz „freundlich und voller Respekt„. Ich habe die Woche überlegt, wo und wann Menschlichkeit Einfluss auf mich hat und wie
Read More

Eine neue Woche, eine neue Tugend meines Achtzehnkeiten-Experiments! Was ist das? Die 18-keiten sind von Sri Swami Sivananda benannt worden. Es sind 18 Tugenden, denen man sich eine Woche lang widmen soll. Welche Erfahrungen macht man mit dieser Tugend? Was passiert, wenn man sich eine Woche nur darauf konzentriert? Diese Woche ist die 13te Tugend „Redlichkeit“ an der Reihe.
Read More